Projekte

KEM Integration in das Sachbereichtskonzept Energie Bad Waltersdorf & Buch/St. Magadalena

 

Die Gemeinde Bad Waltersdorf/Buch – St. Magdalena hat sich entschieden ein Sachbereichskonzept – Energie umzusetzen. Die KEM wird dabei ein wesentlicher Bestandteil im Bereich der erneuerbaren Energien sein. Dazu wurde bereits eine erste Steuerungsgruppensitzung durchgeführt. Ziel ist es „Erneuerbare“ zu forcieren und auszubauen und bereits für auf das örtliche Entwicklungskonzept zu wirken.

Quelle: Land Steiermark

Kläranlage Leitersdorf am Sebersdorf goes Photovoltaik

Die Kläranlagen Leitersdorf und Sebersdorf konnten mit je 35 kWP Photovoltaik versorgt werden. Ab April 2020 werden nun ein Großteil der Antreibssysteme innerhalb der Kläranlage mit erneuerbaren vor Ort produzierten Strom versorgt. Dies dient einer weiteren CO2-Reduktion innerhalb der KEM.

Umsetzung von 3 Photovoltaikanlagen auf Kläranlagen innerhalb der Region

 

Nach erfolgreicher Einreichung innerhalb der Region und Zusagen der Förderstelle werden im Frühjahr 2020 insgesamt 3 Photovoltaikanlagen in Abwasserverband Safental umgesetzt.

Heizwerkerweiterung Bad Waltersdorf

 

Das Heizwerk in Bad Waltersdorf wurde in Summe um 1 MW erweitert. Weiters kam es zu einer Netzverdichtung und entsprechenden Neuanschlüssen im Ortskern von Bad Walterdorf.

Informationsoffensive Bad Waltersdorf &

Buch/St. Magdalena

 

Unter dem Motto „Information an die Bevölkerung sowie an Klein- und Mittelbetriebe“ wurden seitens der Energieregion Bad Waltersdorf & Buch/St. Magdalena zwischen dem 07.03.2019 und 18.03.2019 insgesamt 7 Informationsveranstaltungen durchgeführt.

Lehrausflug der Volksschule Bad Waltersdorf

 

Am 22.01.2019 fand ein Lehrausflug zum Biomasseheizkraftwerk Bad Waltersdorf statt. Im Zuge der Energieregion Bad Waltersdorf & Buch/St. Magdalena wurde gemeinsam mit dem Regionsmanager DI Urschler sowie dem Lehrkörper diese Themenwanderung durchgeführt.

KONTAKT

Klima- und Energie-Modellregion

Bad Waltersdorf & Buch-St. Magdalena

 

Regionmanager

DI (FH) Christoph Urschler

8271 Wagerberg 186

Mobil: +43 (0) 664 / 96 56 314

Bürosprechtage

Donnerstag und Freitag

08:00 – 12:00 Uhr

Termin nach Vereinbarung