Projekte

Informationsoffensive der Klima- und Energiemodellregion
Bad Waltersdorf & Buch/St. Magdalena

Unter dem Motto „Information an die Bevölkerung sowie an Klein- und Mittelbetriebe“ wurden seitens der Energieregion Bad Waltersdorf & Buch/St. Magdalena zwischen dem 07.03.2019 und 18.03.2019 insgesamt 7 Informationsveranstaltungen durchgeführt. In Summe konnten über 550 interessierte Bürgerinnen und Bürger seitens der Gemeinden und des Regionsmanagements informiert werden.

 

Schwerpunkte der Informationsveranstaltung waren die Themen Raus aus dem Öl 2019, Heizungsopti-mierung im privaten Bereich, Elektromobilität, Photovoltaik inkl. Stromspeicher sowie die Forcierung regionaler Lebensmittel etc.

Auch der Bereich der Klein- und Mittelbetriebe konnten im Rahmen eines Unternehmerfrühstücks informiert werden. Dabei wurden unter anderem die Themen Verdichtung von Nahwärmenetzen und die Energieoptimierung in Betrieben vorgetragen.

Bürgermeister Josef Hauptmann sowie Bürgermeister Gerhard Gschiel sind sich einig: „Durch diese Ver-anstaltungsserie der Energieregion kann die Bevölkerung sowie die Klein- und Mittelbetriebe optimal auf Möglichkeiten in der Energieregion zurückgreifen. Durch das Regionsmanagement vertreten durch Herrn DI Christoph Urschler wird das notwendige Expertenwissen zur Umsetzung in diese Veranstaltungen als Vortragsinput optimalst eingebracht“.

Das Umsetzungsprojekt „Energieregion Bad Waltersdorf und Buch-St. Magdalena“ wird gemeinsam von den Gemeinden Bad Waltersdorf & Buch-St.Magdalena und der Oststeirischen Thermalverwertungs-gesellschaft (kurz OTVG) im Rahmen des Programms Klima- und Energiemodellregionen gefördert vom Klima- und Energiefonds durchgeführt.

KONTAKT

Klima- und Energie-Modellregion

Bad Waltersdorf & Buch-St. Magdalena

 

Regionmanager

DI (FH) Christoph Urschler

8271 Wagerberg 186

Mobil: +43 (0) 664 / 96 56 314

Bürosprechtage

Donnerstag und Freitag

08:00 – 12:00 Uhr

Termin nach Vereinbarung