Über uns

Die Gemeinden Bad Waltersdorf & Buch - St. Magdalena setzen seit Oktober 2020 in einer Weiter-führungsphase der KEM über die Dauer von 3 Jahren ein konkret abgestimmtes Maßnahmenbündel an klima- und energierelevanten Maßnahmen um.

Dazu zählen unter anderem die Teilbereiche, Ausbau der E-Ladeinfrastruktur, Forcierung von PV-Anlagen, Energiebuchhaltung, Ausbau und Verdichtung der Nahwärmenetze, Facheinschlägige Exkursionen, betriebliche Energieberatung, Schwerpunktaktion bzgl. Umstieg von Heizöl auf Alternativen, Optimierung der Energieerzeugung, Verteilung und Abgabe in öffentlichen Gebäuden, Etablierung eines Energiestammtisches, Energieeffizienzprojekttage an Schulen, Woche der Sauberkeit sowie Energieeffizienzmaßnahmen für Häuslbauer und Sanierer.

Zur offiziellen Webseite: Gemeinde Bad Waltersdorf

Zur offiziellen Webseite: Gemeinde Buch-St. Magdalena

AKTUELLES

Ausblick Veranstaltung

E - Power 2021

Ziel der E-POWER 2021 (Mai) ist es, sowohl für Gemeinden, die Bevölkerung als auch für die Tourismusbranche spannende, elektrische Anwendungen und innovative Ideen aufzuzeigen, Fragen zu beantworten, über gängige Mythen aufzuklären sowie Netzwerken zu ermöglichen.

 

Auf die BesucherInnen warten dafür auch hochkarätige Fachvorträge und exklusive Testmöglichkeiten.

Es erfolgt noch eine Zeitnahe Enstscheidung ob aufgrund der Covid Situation eine physische oder online Veransatltung durchgeführt wird.

 

KONTAKT

Klima- und Energie-Modellregion

Bad Waltersdorf & Buch-St. Magdalena

 

Regionsmanager

Dipl.-Ing. (FH) Christoph Urschler

8271 Wagerberg 186

Mobil: +43 (0) 680/ 300 52 93

E-Mail: christoph.urschler@tbh.at

Bürosprechtage

Donnerstag und Freitag

08:00 – 12:00 Uhr

bzw. weitere Termine & Sprechstunden nach Vereinbarung